Wohnhaus Via Dils Larischs Flims

Planung und Ausführung: 2016–2019
Bauherrschaft: Privat
Programm: vier Wohnungen und Studio
Bauleitung:
Spreiter+Partner AG
Bau-/Holzbauingenieur: FHP Bauingenieure AG
HLKS-Planung: HT-Plan AG
Elektroingenieur: Nay Engineering AG
Fotografie: Marcel Rickli Fotografie

Die steile Hanglage wird zum Konzept. Alle vier Wohnungen werden über grosszügige gedeckte Veranden erschlossen, welche rund um das Haus verteilt auf verschiedenen Niveaus liegen. Grossflächige Öffnungen orientieren sich mehrheitlich zum nordseitigen Panorama hin. Die privaten Aussenräume sind in die sanft bearbeitete Geländemodellierung eingeschliffen. Sockel und Tragwerk sind in massiver Bauweise erstellt, die vorfabrizierte Gebäudehülle in Holz integriert sich zurückhaltend in den gebauten Kontext und ermöglichte eine zeitoptimierte Bauweise. Im Innern nobilitieren Eichenfenster und Holzparkett die dezente Farbigkeit. Küchenmöbel mit integrierter Garderobe zonieren den Wohnbereich und vermitteln zwischen Eingangs-, Tages-, und Nachtbereich.